Was ist SICTED?

 Das SICTED (System für Qualitätssicherung im Tourismus am Zielort) ist ein Projekt, das unter der Schirmherrschaft des Spanischen Verbandes der Gemeinden und Provinzen steht und vom Generalsekretariat für Tourismus finanziert wird. Sein Ziel ist  die Lenkung der Qualitätsstrategien der touristischen Reiseziele durch vier zusätzliche Massnahmen:

- Schaffung eines Managementsystems, einer technischen Organisationsstruktur, bei der die Vertreter der Zielorte mitwirken, das für die Promotion und Präsentation des Reiseziels verantwortlich ist und die Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungen und Sektoren unterstützt.
- Das Erhalten und die Analyse von Informationen innerhalb eines vorgegebenen Kontrollrahmens, der dem Zielort erlaubt, sich selbst einzuschätzen, Pioritäten für Massnahmen zu setzen sowie Daten und Erfahrungen mit Reisezielen gemeinsamer Kasuistik auszutauschen.
- Eine Arbeitsmethode, die sich auf das EFQM-Modell für Business Excellence, dessen Wirksamkeit sich bereits bewährt hat, stützt und die das in Angriff nehmen  kollektiver Projekte zur Verbesserung der Zielorte sucht.
-Die Betreuung von Unternehmen des Zielortes, die sich aus freien Stücken einem Modell der Good Practices in der Dienstleistungsqualität, ungeachtet ihrer spezifischen Merkmale, anschliessen und insbesondere von jenen, die diese am nötigsten brauchen, unter Beachtung ihrer jeweiligen Ressourcen, wobei die Anstrengungen durch ein Gütesiegel auf nationaler Ebene anerkannt werden.

Als eines von wenigen Restaurants in Orihuela Costa haben wir die begehrte SICTEC Zertifiziertung des spanischen Verbandes der Gemeinden und Provinzen erhalten.

 

 

 

Wo Sie uns finden

menu

Reservierungen

menu

Öffnungszeiten

Mo-So 08:30-00:00

Ausgezeichnetes Restaurant